Wiedikon

Broschüre über Wiedikon

PDF-Download Broschüre Wiedikon

Brunnen Schmiede Wiedikon

Wird aus dem Kegelcenter ein Billardzentrum?

Alles hat ein Ende: Webseite des alten Kegelcenters Alles hat ein Ende: Webseite des alten Kegelcenters
Seit Ende Juni ist das Kegelcenter Schmiedhof an der Zweierstrasse 138 geschlossen. Damit geht ein Stück Wiediker und Zürcher Sportgeschichte zu Ende. Auf sechs Bahnen konnten Einsteiger und alte Füchse ihre schweren Kugeln rollen lassen. Vereine ebenso wie gesellige Männer- und Frauenrunden frönten dort einer Sportart, deren Ursprünge bis in die Zeit der alten Germanen und zur ägyptischen Hochkultur reichten.
Legendäres Kegler-Ehepaar Christine und Walter Jurt Legendäres Kegler-Ehepaar Christine und Walter Jurt
Wer heute die Website dieses unterirdischen Treffpunkts anklickt, erfährt: Das Kegelcenter ist ab sofort für immer geschlossen. Alles hat ein Ende!! 13 Jahre lang führte das legendäre Ehepaar Christine und Walter Jurt das Kegelzentrum, dessen Eingang direkt neben dem gleichnamigen Alters- und Pflegeheim liegt. Zwei Stockwerke unter dem Boden betrieben die Jurts, diese "verehelichte Verkörperung des Zürcher Kegelsports", wie die NZZ schrieb, die grösste lizenzierte Kegelbahn des Kantons Zürich. Walter war viele Jahre Wiediker Spitzenkegler und Präsident des kantonalen Zürcher Sportkeglerverbands. Christine amtierte dort als Sekretärin und Aktuarin, wenn sie nicht selbst kegelte oder einen Kuchen für eine gesellige Vereinsrunde buk.
Kegelbahnen im zweiten Kellergeschoss Kegelbahnen im zweiten Kellergeschoss
Im Schmiedhof wurde schon in den 1960er Jahren gekegelt, irgendwann jedoch wollte die Besitzerfamilie die Bahn einmotten und zum Lagerraum umfunktionieren. Das war der Zeitpunkt, als das Ehepaar Christine und Walter Jurt auf den Plan trat und sich anerbot, den Betrieb mit neuen Bahnen weiter zu führen. Die Beiden gründeten eine GmbH und schlossen einen Mietvertrag für zehn Jahre ab. 2007 wurde das neue Kegelcenter eröffnet. Christine installierte zusätzlich eine Getränkebar und eine Verpflegungsküche für Apéros und einfache Nachtessen.
Walter Jurt organisiert ein Turnier Walter Jurt organisiert ein Turnier
Das Kegelcenter war jeweils an vier bis fünf Tagen die Woche vor allem abends geöffnet. Sechs neu renovierte Bahnen boten Platz für ausgedehnte Turniere von Vereinen, Gruppen und Firmen. Im Schmiedhof wurden Schweizer Wettkämpfe der Sportkegler ausgetragen, ebenso wie Wiediker Meisterschaften. Auch der Quartierverein Wiedikon arbeitete an einzelnen Anlässen mit Jurt zusammen. An der zuletzt ausgetragenen Meisterschaft vom 13. bis 28. Juni nahmen 168 Männer und Frauen teil, 85 Auszeichnungen wurden vergeben.
Feine Plättli von Christine Jurt Feine Plättli von Christine Jurt
Leider ist Kegeln eine aussterbende Sportart. Die Mitgliedschaft wurde allmählich älter, Nachwuchs stiess kaum hinzu, und der Unterhalt der Bahnen rechnete sich nur schlecht. Auch die Kegelnden stammten immer weniger aus der Stadt, viele reisten aus der halben Schweiz an. Hinzu kam das Rauchverbot, welches ebenfalls zum Besucherrückgang beitrug. Jurts Suche nach einem Nachfolger blieb ohne Resultat. So entschloss sich das Ehepaar Jurt nach einem guten Dutzend Jahren den Vertrag auf Ende Juni 2019 aufzulösen. Lesen Sie dazu den Bericht "Ausgekegelt" aus dem Newsletter des Quartiernetz3.
Das Restaurant Schmiedhof hoch über den Kegelbahnen existiert weiterhin, ebenso das gleichnamige Alterszentrum und die Kinderkrippe. Gerne hätte die Besitzerfamilie die modernen Kegelbahnen weiterbetrieben, doch ein neuer Pächter liess sich nicht finden.

Nun aber öffnet sich ein neues Fenster, wie Schmiedhof-Geschäftsführer Felix Schlatter auf Anfrage erzählt. Verhandlungen mit einem Nachfolgemieter seien auf guten Wegen. Geplant ist neu die Errichtung eines hochkarätigen Billardclubs mit Tischtennis und einer Dartwand im ehemaligen Kegelcenter. Die Eröffnung sei auf Beginn nächsten Jahres geplant. Für Sportsfreunde heisst‘s deshalb: Ausgekegelt ist nicht ausgespielt! Wir sind gespannt auf die weitere Entwicklung.
Der Schmiedhof an der Ecke Zweier-/Zurlindenstrasse
Der Schmiedhof an der Ecke Zweier-/Zurlindenstrasse
Vielleicht gibt‘s bald eine zusätzliche Tafel: Billardzentrum
Vielleicht gibt‘s bald eine zusätzliche Tafel: Billardzentrum